11.1 GROSSE MENSCHEN

11.1.2022

20 Uhr

Klapsmühl`am Rathhaus

Pressetext:
Neue Wege des Ausdrucks zu finden, ist ein stetes Verlangen in der Kunst. So auch in diesem ungewöhnlichem Projekt: Florin Küppers Jazz Trio Große Menschen trifft auf Streichquartett.
Die weit gefächerte Kreativität des Mannheimer Gitarristen und Komponisten Florin Küppers an elektrischen und akustischen Gitarren, die vielseitige Stimme der Luzerner Sängerin, Wort- und Tonkünstlerin Elian Zeitel, sowie das pulsierende Spiel des Pianisten Lukas Derungs an Klavier, Synthesizer und Geräuschen, treffen auf den klassischen Klangkörper aus Geigen, Bratsche und Cello, der mal führend, mal begleitend und untermalend, herausfordernd und unterstützend auftritt.
Es entsteht eine Musik der Gegensätze. Die Spielweisen des Jazz treffen auf Einflüsse aus Klassik, Welt- und Minimal Musik. Auf einfache Lieder, deren Schönheit in ihrer klar strukturierten Schlichtheit liegt, folgen freie Improvisationen. Klangvolle Melodien wechseln sich ab mit virtuosen Toneskapaden und gesprochenem Wort. Sehnsuchtsvolle Harmonien und treibende Rhythmen präsentieren sich sowohl im intimen Klang der akustischen Instrumente als auch in den effektreichen Weiten der elektrischen Klangwelten. In den speziell für diese Band geschriebenen Stücken verbinden sich diese Kontraste, die unterschiedlichen Instrumente, Traditionen und Spielweisen zu einem spannenden Klangkörper. Unterschiede und Gegensätze zusammenzubringen in einem vielseitigen Miteinander, ohne dass sie ihre Herkunft, ihre Wurzeln verlieren, ist die Motivation für dieses Projekt. Ein neuer Ausdruck in der Musik ist das Ziel.

Video des Trios:
https://youtu.be/b2q1q08Ept8



Besetzung:

Elian Zeitel Frei - Gesang
Florin Küppers - Gitarre
Lukas Derungs - Klavier, Synthesizer

Carolina Blumenschein - Geige
Veronika Miecznikowski - Geige
Asya Thoma - Bratsche
Julia Panzer - Cello

Kommentar schreiben

Kommentare: 0