30.11 Made in Mannheim

Live Konzert

30. November 2021

20 Uhr

Klapsmühl' am Rathhaus

 

DIESE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS !!

Henriette Thorun Quartett

Henriette erhielt ab dem Alter von sechs Jahren klassischen Gitarrenunterricht. Vom E-Bass wechselte sie 2014 zum Kontrabass, auf dem sie von Detlev Beier und Phil Donkin in Hannover unterrichtet wurde. Seit 2019 studiert sie bei Robert Landfermann an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Künste in Mannheim. Sie gehört seit 2013 zum Landesjugend-jazzorchester MV, seit 2018 zum Landesjugendjazzorchester Brandenburg unter der Leitung von Jiggs Whigham und zum Deutsch-Polnischen Jazzorchester unter der Leitung von Torsten Maaß und Grzegorz Nagórski. 2016 war sie Mitglied der Bigband Wüstewelle in Tübingen. Weiterhin nahm sie Unterricht und absolvierte Workshops bei Musikern wie Mark Turner, Jeff Ballard, Larry Grenadier, Ricardo Del Fra, Billy Hart, Pepe Berns, Jim Snidero und Tom Götze.

Sie arbeitete auf Club-, Festivalkonzerten, Konzertreisen, Theaterproduktionen und CD- Veröffentlichungen mit Musikern wie Nils Landgren, Lutz Büchner, Ingolf Burkhardt, Edgar Herzog, Lutz Häfner, Roman Schwaller, der Schweriner Staatskapelle, Christin Neddens, Bob Lanese und Michael Leuschner. 2018 gründete sie die Band Henriette- Thorun-Sextett mit Felix Lopp, Matthias Meyer, Shan Gao, Sebastian Schulte und Lukas Langenberg, ihre erste Band als Leitung. Seit 2015 gehört sie zum Quintett von Tobias Altripp. Konzerttouren führten sie bislang quer durch Europa.

 

 

 

Wir freuen uns auf ein exclusives Konzert mit Ihrem Quartett.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jürgen (Samstag, 23 Oktober 2021 12:36)

    Hallo, dürfte ich hier eventuell die Besetzung des Quartetts erfahren, fand leider Nichts im Web...

  • #2

    Jürgen (Donnerstag, 25 November 2021 17:26)

    donn halt net - isch kumm trotzdem ;)