Mössinger / Hunter / Lähns – The Art Of Trio | IG Jazz @ Ella & Louis

Dienstag, 26.11.2019 – 20:00 Uhr
Ella & Louis [Rosengartenplatz 2]
VVK: 18.00 € – regulär / 10.00 € – Mitglieder der IG Jazz/ Studierende / 5.00 € – studierende Mitglieder
AK: zzgl. 2.00€

Besetzung:
Andy Hunter – trb
Johannes Mössinger – piano
Thomas Lähns – bass







Spannendes Trio des Freiburger Pianisten in ungewöhnlicher Besetzung featuring Ausnahmeposaunist Andy Hunter

Mit seinem virtuosen Spiel macht PianistJohannes Mössinger genauso Furore wie als Komponist von ausdrucksstarken, stilübergreifenden Jazzprogrammen. Mit verschiedenen Projekten steht er auf internationalen Bühnen und arbeitete mit Größen des Jazz wie Joel Frahm, Adam Nussbaum, Joe Lovano, Seamus Blake und Enrico Rava. Mit dem New Yorker PosaunistenAndy Hunter  und dem Schweizer Bassisten Thomas Lähns hat er zwei perfekte Partner für dieses neue Trio gefunden. Gemeinsam entdecken Sie dabei ihre Vorliebe für diese besondere Besetzung. Unmittelbar und direkt wird der Hörer eingenommen vom rhythmischen Fluss dieser Musik, gespeist von eleganten glasklaren Ideen in Johannes Mössingers Klavierspiel, dem magischen Klang Andy Hunters an der Posaune und den melodischen Linien von Thomas Lähns am Kontrabass.


Andy Hunter ist fester Bestandteil der New Yorker Szene und aktuell Mitglied der renommierten WDR Bigband Köln. Er ist eine Ausnahmeerscheinung an der Posaune und arbeitete mit der Mingus Big Band, Bob Mintzer,  dem Spanish Harlem Orchestra u.v.m.

Thomas Lähns lebt in Basel und ist ein wichtiger Bassist der deutschsprachigen Jazzszene. Er kann auf eine langjährige und reiche Zusammenarbeit mit Musikern wie z.B. David Liebman, Greg Osby zurückblicken und ist Mitglied des Trios Vein.

VideoHomepage| Facebook Veranstaltung



Bookmark the permalink.

Comments are closed.