‚Made In Mannheim‘ Specials zum Semesterstart

In Kooperation mit der Jazzabteilung der Mannheimer Musikhochschule finden im Rahmen der IG-Jazz-Konzerte in der Klapsmühl’ regelmäßig unsere ‚Made In Mannheim‘ Abende statt. Hier präsentieren wir spannende Projekte der Mannheimer Jazz-Studenten – von verschiedensten Premierenkonzerten über Klassenabende bis hin zu Bands von Studenten, die kurz vor ihrem Abschluss stehen, ist alles dabei.

In diesem Jahr gibt es zum Start ins neue Semester gleich ein kleines Mini-Festival mit drei hochkarätigen Bands!

2. Special

Dienstag, 25.10.2016 – 20:00uhr
Klapsmühl’ am Rathaus [D6, 3], € 8,-/5,-

Jan Dittmann


BesetzungC - - - Jan Dittmann Klappsmühle 25.10.16
Jan Dittmann – Bass
Julia Nagele – Gesang
Michael Schreiner – Saxophon
Florin Küppers – Gitarre
Julian Losigkeit – Drums
Julia Nagele – Gesang

Zum Ende seines Studiums in Mannheim spielt der Dortmunder Kontrabassist Jan Dittmann ein kleines Doppelkonzert. Das erste Set im Duo mit Gesang, das zweite Set mit seinem Quartett.

Jan Dittmann und Julia Nagele spielen seit ersten Studiumstagen in verschiedenen Besetzungen zusammen. Als Duo interpretieren sie vornehmlich ältere Jazz-Kompositionen und reizen die Soundmöglichkeiten der kleinen Besetzung aus.

Mit Band stellt der Bassist dann eigene Kompositionen vor, die teils durchkomponiert, teils sehr frei sind. Die klassischen Rollen der Instrumente werden neu beleuchtet, wobei der Groove und ein moderner Jazz Sound im Vordergrund stehen.

Veranstaltung bei Facebook

1. Special

Dienstag, 18.10.2016 – 20:00uhr
Klapsmühl’ am Rathaus [D6, 3], € 8,-/5,-

Johannes Engelhardt Trio

B - - - JE Trio 2Besetzung
Johannes Engelhardt – Bass
Paul Janoschka – Piano
Jonas Kaltenbach – Drums

Das Johannes Engelhardt Trio vereint in seinen Kompositionen komplette klangliche Reduktion mit ausufernden Soloimprovisationen, eingängige Songthemen mit überraschenden Wendungen. Die Musik bewegt sich zwischen fließenden Rhythmen und auf Melodien fokussierten Balladen, wobei die Musiker die Kunst und den Reiz, die gesamte Bandbreite ihrer musikalischen Einflüsse in spannend offen gestaltetem Modern Jazz zu vereinen wissen.

Paul Janoschka, Jonas Kaltenbach und Johannes Engelhardt fanden sich an der Musikhochschule Mannheim während ihres Studiums der Jazz-und Popularmusik zu einer Formation zusammen, die ihren Sound durch kontinuierliche gemeinsame Arbeit stets ausprägen und definieren.

Homepage | Veranstaltung bei Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.