Made In Mannheim – Juliana Blumenschein

Dienstag, 21.03.2017 – 20:00 Uhr
Klapsmühl’ am Rathaus [D6, 3], € 8,-/5,-

Besetzung
‚Sons e Cores‘

Juliana Blumenschein – Vocal
Johannes Engelhardt – Bass

‚Banda Blumenschein‘
Juliana Blumenschein – Vocal
Florin Küppers – Gitarre
Johannes Engelhardt – Bass
Julian Losigkeit – Drums

Die Sängerin Juliana Blumenschein ist als Tochter zweier brasilianischer Musiker mit brasilianischer Musik aufgewachsen. Während ihres Jazzgesang-Studiums ermöglichte ihr ein Stipendium der Baden- Württemberg-Stiftung, ein Auslandssemester in „Salvador da Bahia“ zu verbringen, um so ihre kulturellen und musikalischen Wurzeln ganz neu zu entdecken. An diesem Abend präsentiert sie zunächst ihr Duo-Projekt „Sons e Cores“ mit dem E-Bassisten Johannes Engelhardt. In dieser ungewöhnlichen Besetzung interpretieren sie eigene Kompositionen und Arrangements der brasilianischen Musik und finden dabei immer wieder Möglichkeiten, ihre Instrumente kreativ einzusetzen. Ihre Songs sind mal getrieben vom Groove, mal fließend und schwebend. Elemente der brasilianischen Musik sind dabei immer spürbar. Die zweite Hälfte des Abends ist inspiriert durch den in den 50er-Jahren entstandenem Samba-Jazz, der Musik von Elis Regina, João Donato und Dorival Caymmi. Die „Banda Blumenschein“, spielt Arrangements der Sängerin, die rhythmische Elemente des Sambas mit dem Farbenreichtum des Jazz vereinen. Freuen Sie sich auf einen Abend mit der lebensbejahenden und energetischen Musik Brasiliens.

Homepage | Veranstaltung bei Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.