GEWINNER gekürt!

Neuer Deutscher Jazzpreis 2019

  • Gewinner des L-Bank-Bandpreises in Höhe von 10.000,- Euro: Shreefpunk plus Strings
  • Gewinner des wsp design-Solistenpreises in Höhe von 1.000,- Euro: Matthias Schriefl
  • Gewinner des Neuen Deutschen Kompositionspreises in Höhe von 2.000,- Euro: Benjamin Schaefer
  • Kurator: Renaud Garcia-Fons
  • Überraschung bei der Preisverleihung: Preisgeld wird unter allen Musikern aufgeteilt

Am 15. und 16. März fand in der alten Feuerwache in Mannheim zum vierzehnten Mal der Neue Deutsche Jazzpreis statt. Am Freitag wählte das Publikum den Gewinner des Neuen Deutschen Kompositionspreises. Anschließend begeis- terte Kurator Renaud Garcia-Fons mit einem Solokonzert auf seinem Kontrabass. Am Samstag folgten die 3 Konzerte der Finalbands vor fast ausverkauftem Haus, von denen die Gewinner des Neuen Deutschen Jazzpreises vom Publikum bestimmt wurden.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.