Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Shannon Barnett Quartett

16/01/2018 @ 20:00

Dienstag, 16.01.2018 – 20:00 Uhr
Klapsmühl’ am Rathaus [D6, 3], € 13,-/9,-/5,-

Besetzung:
Shannon Barnett – trombone
Stefan Karl Schmid – sax
David Helm – bass
Fabian Arends – drums

Das ist aufmerksame, kommunikative, jazzig lustvolle Musik um eine Künstlerin, die ihren Platz in der Riege der Virtuosen gefunden hat” (Jazzthing)

Die australische Posaunistin und Komponistin Shannon Barnett lebt als jüngstes Mitglied der WDR Big Band erst seit drei Jahren in Köln. Vor ihrem Umzug nach Köln, lebte sie in Melbourne und New York. Dort spielte sie mit Musikern wie Darcy James’ Secret Society, Kurt Rosenwinkel, Ralph Alessi’s SIM Big Band, Jon Faddis and Charlie Haden. Umtriebig in der ansässigen Jazzszene hat sie sich aber bereits ein Quartett aus hochkarätigen Improvisatoren zusammengestellt.

Das Quartett bilden neben Shannon die außergewöhnlichen Musiker Stefan Karl Schmid am Saxophon, David Helm am Bass und Fabian Arends am Schlagzeug. Zu den zahlreichen Auftritten ihres Quartetts zählen Konzerte auf dem Kölner Acht Brücken Festival, dem Winterjazz Festival Köln und dem Peng Festival in Essen. In 2016 machte das Quartett eine erfolgreiche Konzertour nach Australien und war auch als Finalisten des neuen deutschen Jazz Preises nominiert. Ihre neues Album ʻHypeʼ wurde in September 2017 auf Double Moon/Challenge Records International veröffentlicht.

Homepage | Veranstaltung auf Facebook

Details

Datum:
16/01/2018
Zeit:
20:00