Benedikt Jahnel Trio – ECM CD-Release ‚The Invariant‘

Dienstag, 07.02.2017 – 20:00 Uhr
Klapsmühl’ am Rathaus [D6, 3], € 13,-/9,-/5,-

h-downloads_trio_invariant_jpgBesetzung
Benedikt Jahnel – piano
Antonio Miguel – bass
Owen Howard – drums

Fünf Jahre nach seinem „exzellenten ECM-Debüt“ (STERN) mit dem Titel Equilibrium bringt ECM mit The Invariant das zweite Album des BJT heraus. War der hochentwickelte moderne Pianotrio-Jazz der Gruppe schon zum Zeitpunkt des Erscheinens von Equilibrium von „traumhaftem Teamgeist“ (AUDIO) geprägt, so hat sich das Interplay der drei Musiker durch die kontinuierliche Arbeit der letzten Jahre zu einer geradezu telepathischen Dichte entwickelt. Das sollte Auswirkungen auf die neue Produktion haben. Mit Manfred Eicher als Produzent und Jan Erik Kongshaug als Toningenieur entstand im Rainbow Studio in Oslo ein Album, das sich völlig bruchlos von den beiden Vorgängern abhebt.

Die neuen Tracks von The Invariant sind die organische Fortentwicklung des musikalischen Geschehens auf den Vorgängeralben. Die Stücke sind über die gesamten fünf Jahre seit den Sessions zu Equilibrium entstanden. Einige Tracks greifen Konzeptionen und Elemente von Stücken auf, die auf Equilibrium beziehungsweise auf Modular Concepts enthalten waren. Diese Elemente klingen hier ausgereifter, homogener im Bandsound und werden mit mehr Freiheit und Entspannung gespielt.

Homepage | Veranstaltung bei Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.