17.12.2013 – Christmas Revisited feat. Johannes Enders

Dienstag, 17. Dezember 2013, 20.30 Uhr
Klapsmühl‘ am Rathaus [D6, 3], € 10,-/7,-/5,-

Christmas Revisited feat. Johannes Enders

L - - - johannes_enders_Foto_by_Robert_Aebli_hpJohannes Enders – saxophon
Volker Engelberth – piano
Thomas Stabenow – bass
Axel Pape – schlagzeug

Das etwas andere Weihnachtskonzert.
Johannes Enders gilt als Deutschlands derzeit einflussreichster Jazz-Saxophonist und ist als ehemaliger Gewinner des Neuen Deutschen Jazzpreises 2007 dem Mannheimer Publikum bestens bekannt.
Zusammen haben sich die vier Musiker für diesen Abend ein Weihnachtsprogramm der besonderen Art einfallen lassen – ein bisschen schräg, mit viel Humor, aber keineswegs gegen den Geist der stimmungsvollen Jahreszeit. Sowohl vertraute als auch weniger bekannte Weihnachtslieder werden neu aufbereitet, harmonisch nachgewürzt und in den kammermusikalischen Quartett-Klang eingebettet.
Ein swingender Vor-Ausgleich für die schweren O-Tannenbaum-Tage, bei dem sicher auch Weihnachts-Muffel auf ihre Kosten kommen werden.
Homepage

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.