11.03.2014 – Masaa CD-Release

Dienstag, 11. März 2014, 20.30 Uhr
Klapsmühl‘ am Rathaus [D6, 3], € 10,-/7,-/5,-

Masaa – CD Release

K - - - Masaa 2012 Beirut_HPRabih Lahoud – gesang
Marcus Rust – trompete
Clemens Pötzsch – piano
Demian Kappenstein – schlagzeug

Dämmerung zwischen den Zeiten: Wechsel von Tag zur Nacht. Nur einen Moment.
Spielerisch bewegt sich Masaa zwischen Orient und Okzident, zwischen Vertrautem und Fremden. Mit Reiseeindrücken und Erinnerungen im Gepäck, werden die Musiker im kammermusikalischem Rahmen zu Grenzgängern zwischen traditioneller arabischer Musik und zeitgenössischem Jazz. Der außergewöhnliche Sänger der Band, Rabih Lahoud, erzählt mit seinem emotionalen Gesang Geschichten aus einer fernen Welt und versteht es dabei die verschiedenen Klangwelten verschmelzen zu lassen. Durch die eigens geprägte Stilistik gelingt es Masaa, sich den üblichen Klischees von Orientalismen zu entziehen. Vielmehr kann man die Musiker dabei beobachten, wie sie aus der Fülle ihrer persönlichen Welten ein poetisch-musikalisches Mosaik entwerfen, das die Vielfalt des Lebens einfängt.
Ausgezeichnet mit dem Bremer Jazzpreis, dem Förderpreis der Initiative Musik, sowie dem Publikumspreis im Wettbewerb erscheint 2014 ihr zweites Album unter dem Berliner Label Traumton.
Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.