06.05.14 – Rebecca Trescher Fluxtet – CD Release ‚Nucleus‘

Dienstag, 06. Mai 2014, 20.30 Uhr
Klapsmühl‘ am Rathaus [D6, 3], € 10,-/7,-/5,-

Rebecca Trescher Fluxtet – CD Release ‚Nucleus‘

E- - - Trescher_HPRebecca Trescher – klarinette
Julian Bossert – saxophon
Phillip Staffa – gitarre
Friedrich Betz – bass
Tilman Herpichböhm – schlagezeug

Die Nürnberger Klarinettistin und Komponistin Rebecca Trescher – frisch gekürte Stipendiatin der Kunststiftung Baden-Württemberg 2014 – stellt ihre aktuellen Kompositionen vor. So facettenreich wie die Besetzung ist auch ihre Klangsprache. Kostbare Miniaturen, minutiös ausgearbeitete Texturen, Komponiertes und Improvisertes, sensible aber auch erfrischend zupackende Blicke auf die Welt um uns und in uns. Und: es darf herrlich grooven!
Aus der Perspektive des warmen, edlen Klarinettentimbres eröffnet das Quintett mit Phillip Staffas zeitgenössischem Gitarrensound, Julian Bosserts Altsaxophon und der Rhythmusgruppe bestehend aus Friedrich Betz und Tilman Herpichböhm ein originelles Klangbild von ergreifender Tiefe.
Als Gewinner des bundesweiten Jazznachwuchsfestivals 2013 in Leipzig erscheint nun im April 2014 ihre neue CD “Nuclues” in der renommierten Reihe “Next Generation” des Magazins “Jazzthing”.
Homepage

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.