05.11.2013 – ENJOY-JAZZ SPECIAL : ‚FLY‘ – Mark Turner/Larry Grenadier/Jeff Ballard

Dienstag, 05. November 2013, 20.30 Uhr
Klapsmühl‘ am Rathaus [D6, 3], VVK 18,- € zzgl. Geb. / AK 21,- €, ermäßigter VVK für IG Jazz-Mitglieder (Karten in der Klapsmühl‘ erhältlich): 13,- €

ENJOY-JAZZ SPECIAL : ‚FLY‘ – Mark Turner/Larry Grenadier/Jeff Ballard
E - - - FlyPR2_print_hpMark Turner (sax), Larry Grenadier (b), Jeff Ballard (dr)

Alte Bekannte in gar neuer Umgebung. Der Bassist Larry Grenadier und der Schlagzeuger Jeff Ballard waren bei Enjoy Jazz schon wiederholt an der Seite von Brad Mehldau zu erleben. Aber auch Fly, das 2003 begründete Trio der beiden mit dem Ausnahme-Tenoristen Mark Turner, waren bereits 2006 im Karlstorbahnhof Festivalgäste. Seither hat das Trio seine Vorstellungen von einem „demokratischen Kollektiv“ beständig in Richtung einer nach Innen gerichteten Abstraktion zwischen Komposition und Improvisation entwickelt. Das aktuelle Album „Year of the Snake“, im Sommer 2012 bei „ECM“ erschienen, präsentiert ein Saxophon-Trio in vollendeter Freiheit, dessen hintergründiges und unberechenbares Spiel sich stringend in Richtung Kammermusik bewegt. Was nicht bedeutet, dass die drei Musiker nicht ab und an auch einmal funky aufs Tempo drücken würden. Kontrollierte Funkyness also, die nicht etwa angeberhaft und verspannt, sondern ganz selbstverständlich, souverän und ziemlich lässig daher kommt.

Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.